Press Enter to Search

VIP Catering für MCARTHURGLEN Group

Eröffnung des neuen Designer Outlet Centers in Neumünster mit Concept Catering

Zum VIP Catering lud das Britische Unternehmen McArthurGlen in sein neues Designer Outlet Center in Neumünster. Die McArthurGlen Group konzipiert, baut und betreibt seit 1995 gehobene Designer Outlet Center in ganz Europa. In Deutschland eröffnete das erste McArthurGlen Center in der Nähe Berlins. Jetzt kam ein zweites hinzu, in Neumünster bei Hamburg.

Hausgemachte Limonaden zur VIP Hospitality

In dem 90.000 Quadratmeter großen Center finden Besucher die Stores von bekannten Modemarken wie Boss, Lacoste, Strenesse oder Escada. Daneben bietet die Anlage, deren Baustil von der klassischen lokalen Architektur inspiriert ist, ein Restaurant, zwei Cafes und einen großen Spielplatz für den Nachwuchs.

Die Eröffnung des Centers war ein großer Tag für die gesamte Region. Auch führende Vertreter aus Wirtschaft und Politik waren geladen. CATERISTIC wurde mit dem VIP Catering beauftragt und anhand des Agentur-Briefings sollte das Foodkonzept für das ganztägige Event unter dem Motto einer Reise durch die drei Shopping-Metropolen London, Mailand und Hamburg stehen. CATERISTIC entwickelte daraufhin ein individuelles Catering, das die jeweiligen kulinarischen Gepflogenheiten der drei Trend-Städte symbolisierte.

Setup des Stacked Buffet

Der „Fashion Fish“ etwa, eine Goldmakrele mit Lila-Kartoffel an Trüffel-Mayonnaise, repräsentierte die neue britische Küche. Eine Saltimbocca von der Maispoularde mit Kartoffel-Kräuter-Mousseline und Feigen-Ziegenkäse Risotto stand für die klassisch-elegante Cucina Milanesa. Typisch Hamburgisch wurde es mit dem Geschmorten vom Freesisch Ochs auf „Hamburger National“ mit Steckrüben und Kartoffeln. Zu jedem Gericht wurde eine passende Weinbegleitung offeriert, unterstützt von hausgemachten Limonaden und Infused Waters. Zum Nachtisch durften sich die Gäste u.a. mit Hamburger Plettenpudding und einem Chocolate Cake mit flüssigem Kern verwöhnen. Selbstverständlich bot das VIP Catering auch eine Auswahl an glutenfreien und vegetarischen Speisen an.

t Twitter f Facebook g Google+